Das Weingelee als keines Dankeschön für unsere Kunden und Kundinnen. Mit unserem Rezept, das sich mit wenig Zutaten schnell zubereiten lässt, verschenken wir göttlichen Genuss. Wir verraten das Rezept und ihr könnt es bei einer Einladung als Gastgeschenk oder Mitbringsel verschenken.

Das Rezept für das Weingelee als Gastgeschenk oder Mitbringsel

Weingelee als Gastgeschenk oder Mitbringsel
Gastgeschenk oder Mitbringsel

Das Weingelee für Feinschmecker

Mit dem Weingelee kann man Gerichte verfeinern und gibt Schmorgerichte und Fleisch eine ganz besondere Note. Wir verwenden es für Schmorgerichte und Fleisch.

Eine tolle Kombination und ein wahres Geschmackserlebnis als Dip zum Käse. Ihr könnt mit dem Weingelee Saucen und Dressing verfeinern.

Und wenn man eingeladen wird, ist das Gläschen zum Verschenken eine nette Geste!

 

Weingelee zum Käse

Als keines Dankeschön aus dem Restaurant Eching

Weingelee mit einem Rot- oder Weißwein zubereitet -

beides passt perfekt zu Wildgerichten

Weingelee zum Verschenken
Weingelee mit Preiselbeere
weihnachspräsent-8

Unsere Gäste, die für Weihnachten eine Enten oder eine Gans bestellen, überreichen wir diese kleine Delikatesse als kleines Dankeschön.

Unser Rezept zum Selbermachen. Das Weingelee in Weckgläser verpackt ist es ein tolles Gastgeschenk oder Mitbringsel.

weihnachspräsent-31

Zutaten für das Weingelee

  • 1,2 Liter Weißwein
    (wir nehmen einen trockenen Weißwein)
    es geht auch mit einem schönen Rotwein.
  • 2 Biozitronen oder Limetten (Saft auspressen, das Fruchtfleisch kann mit verarbeitet werden.
  • Etwas frischen Ingwer
  • 2 cl Pernod
  • 500 Gramm Gelierzucker 2/1

Zubereitung

Den Gelierzucker kommt in den kalten Wein, Zitronensaft und Ingwer aufkochen, 5 Minuten köcheln lassen.

Den Ingwer absieben nochmals aufkochen und den Weinsud in den ausgespülten Gläser füllen.

Sofort mit Deckel verschließen und 8 Minuten die Gläser umdrehen und auf den Deckel stellen.

Nach den 8 Minuten dürfen die Gläschen auskühlen und in den Kühlschrank.

Das Gelee darf nicht zu fest werden, sondern es soll sich im Gläschen noch leicht bewegen.

 

 

Das Team von pure CUISINE aus dem Restaurant Eching wünscht euch ein genussvolles Weihnachtsfest.

Monika Kretsch mit Benjamin Guett